Willkommen

Der Lions Club Chiemsee Bedaium wurde am 22. 06 2008 in Hohenaschau als Lions Club Chiemsee Übersee-Forum am Chiemsee gegründet.

Mit der Namensgebung sollten sowohl der Heimatort des Clubs, die Gemeinde „Übersee“ am Chiemsee, als auch ein durch die bundesweite Herkunft der Mitglieder geprägtes „überseeisches“ Denken in Bezug genommen werden. Der Begriff „Forum“ drückte die Zielsetzung des Clubs aus, einen offenen Dialog national und inter-national besonders fördern zu wollen.

Die Charterfeier fand am 10. 10. 2009 im Kloster Seeon statt. Gründungspate ist der LS Freilassing-Salzburger Land.

Im Laufe des Jahres 2010 wurde der „Hafenwirt“ in Seebruck zum neuen Clublokal.

Auf Grund der Veränderung der Mitgliederstruktur vom bundesweiten Einzugsgebiet hin zum erweiterten Gebiet um den Chiemsee von Rosenheim bis Traunstein und von Rupolding bis Marktl/Inn haben sich die Mitglieder im Sommer 2012 ent-schlossen, den Sitz des Clubs direkt an die Nordseite des Chiemsees nach Seebruck zu verlegen. Die Änderung des Clubnamens in Chiemsee Bedaium sollte dabei nicht nur der neuen Heimatgemeinde Rechnung tragen, sondern man wollte sich auch in besonderer Weise zur Geschichte dieses alten Ortes bekennen.